Ali Mahlodji war Flüchtlingskind. Als 14 Jahre alt war, hatte er keine Ahnung, was er beruflich machen wollte. Was ihm half, waren Gespräche mit Menschen, die schon im Beruf standen und von ihrer Arbeit erzählten. 20 Jahre später, als Ali als Lehrer vor seinen Schülern stand, stellte er fest, dass sich an der Orientierungslosigkeit junger Menschen auf Berufssuche nichts geändert hat.

Das war 2010 und Ali Mahlodji entschied sich, sein Konzept eines „Handbuchs für Lebensgeschichten“ endlich umzusetzen. Heraus kam eine Videoplattform, auf der heute fast 5.000 Menschen aus 100 Nationen von ihrem Beruf erzählen, damit junge Menschen herausfinden, wohin es in ihrem Leben gehen soll und was ihre Berufung ist. Das Unternehmen beschäftigt inzwischen 30 Mitarbeiter aus 10 Nationen.

Erleben Sie Ali Mahlodji mit seiner Plattform WATCHADO live beim Entrepreneurship Summit 2017!
Sichern Sie sich hier Ihren Platz beim Entrepreneurship Summit 2017!

Das Motto:
Citizen Entrepreneurship
Für eine intelligentere Ökonomie
Wann:
21. Oktober 2017: 9.00 Uhr – 22.00 Uhr
22. Oktober 2017: 9.30 – 18.00 Uhr
Wo:
Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin
Garystraße 35
Berlin-Dahlem

Be an Entrepreneur. Es gibt keine bessere Alternative.

Sehen Sie hier zur Einstimmung zum Entrepreneurship Summit ein Interview von Ali Mahlodji mit Prof. Faltin:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.