Themenübersicht für den Summit 2020

Hier eine Übersicht der Beiträge, die Dich auf dem Entrepreneurship Summit erwarten. In Kürze werden wir an dieser Stelle die genauen Zeiten und Slots bekannt geben. Bitte beachte, das es sich in diesem Jahr um ein reines Online Event handelt. Trotz alledem besteht für alle, die sich ein Ticket kaufen, die Möglichkeit aktiv (Pitching vor Experten, Teilnahme beim Proof of Concept, Fragen stellen an Gründer_innen etc.) beim Summit teilzunehmen.

Das Programm wird fortlaufend aktualisiert. In Kürze finden Sie hier auch die einzelen Tages- und Zeitslots. Der Summit ist in diesem Jahr in vier Bereiche gegliedert.

T: die Große Transformation

Keynotes

T: Prof. Günter Faltin (Teekampagne, Stiftung Entrepreneurship)
T: Dr. Mariana Bozesan (Aqal Group)
T: Prof. Maja Göpel (Generalsekretärin / wiss. Beirat der Bundesregierung)
T: Prof. Otto Scharmer (MIT, Theory U)
T: Claudia Langer (Utopia und Generationen Stiftung)
T: Ryan Gellert (Europachef Patagonia)
T: Wolf Lotter (brand eins)

Interview

T: Tim Schollbach (Zmoobi GmbH)

Impulsgruppen

T: Innovative Lösungen zur Abfall- und Plastikvermeidung
Cornelius Strangemann (Lestra Kaufhaus)
Florian Pachaly (recup)
Laure Berment (too good to go)

T: Gegen Plastikvermüllung im Wasser
Philipp Baier (cleanwave)
Samuel Höller (a tip: tap e.V.)
Silke Block (BWB) – angefragt

T: Progressiver Journalismus
David Diallo (good news und enorm)

T: Gemeinwohl-Ökonomie: Einladung zu einer Neuen Aufklärung
Bernd Fittkau (Gemeinwohl-Ökonomie)

T: Gemeinwohl-Ökonomie: Förderung der 17 SDGs
Gerd Hofielen (Humanistic Management Practices HMP gGmbH)

T: Gewinnmaximierung als oberste Priorität?
Stefanie Rist (Hotel Post)
Susanne Henkel (Richard Henkel GmbH)
Prof. Günter Faltin (Teekampagne, Stiftung Entrepreneurship)

T: Circular Economy
Alice Grindhammer (CRCLR)

T: Rest ist nicht gleich Abfall
Daniel Anthes (Knärzje)
Elena Schägg (Deutsche Umwelthilfe e.V.)

T: Marketingmonster in der Kosmetikbranche
Prof. Christian Kreiß (Hochschule Aalen) – angefragt
Dagmar Schultz (elirell Deo)
Dr. Mandy Hecht (CodeCheck)

T: wie ist nachhaltiger Tourismus möglich?
Franziska Diallo (Good Travel) 

T:The importance of social entrepreneurship in tourism
Oliver Puhe
Rika Jean-Francois

T: Die Zukunft des Einzelhandels
Andreas Schachenhuber (WeinSchach)
Tim Schollbach (Zmoobi GmbH)

T: Wie die Politik sich selbstentfaltende Gründungsstrukturen aufbauen kann – Entrepreneurship Governance
Prof. Reza Asghari (Hochschule Ostfalia)

T: Fitness- Studio neu gedacht. Aus Mensch wird Maschine
Thomas Wieland (GmüesEsel)

T: die Zukunft der Land – und Viehwirtschaft
Anja Hradetzky (Stolze Kuh) – angefragt
Peer Sachtleben (Schlehbaumhof) – angefragt

Workshops

T: Cradle to Cradle
Tim Janßen (Cradle to Cradle e.V.)

T: Cradle to Cradle: Waschmaschine neugedacht
Naldo Gruden (Alumi unserer Masterclass)
Marco Schwabe (Alumi unserer Masterclass)

E: Entrepreneurship als emanzipatorisches Projekt

Keynote

E: Thomas Fuhlrott (Zait Olivenöl)

Interview

Isabel Peter (Stiftung Valentina)

Impulsgruppen

E: Kunst & Entrepreneurship – die große Transformation
Jochen Sandig (Tacheles und Radialsystem)

E: Hey Du! Heute schon die Welt verändert? Die Kraft der Ideen der Next Generation of Changemaker.
Johannes Lindner (Entrepreneurship Educator)

E: (Arbeits-) welten selbst mitgestalten
Aileen Moeck (Die Zukunftsbauer)
Catharina Bruns (Kontist Stiftung)

Workshop

E: Mut zur Einzigartigkeit als EntrepreneurInnen der neuen Zeit
Mona Katzenberger (Mindset)

P: Potentialentfaltung

P: Interview

Ali Mahlodji (Whatchadoo)

Impulsgruppen

P: Transformation der Schulen
Margret Rasfeld (Bildungsexpertin)
Frithjof Bergmann (Philosoph)

P: Insights & Learnings eines Serial Entrepreneurs
Oliver Bartels (TRIEBWERK)

P: Learning by Challenge
Dörte Roloff (Innovation Hub Hafven GmbH & Co. KG) – angefragt

Workshops

P: Potentialentfaltung im digitalen Zeitalter: Warum jeder das Gründer-Gen in sich hat

Ali Mahlodji (Whatchadoo)

GM: Galerie Markt der Alternativen

GM: Pitching

Wir bieten auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit an, eigene Ideen vor ausgewählten Experten_innen zu pitchen. Mehr dazu folgt bald auf diese Seite.

GM: Proof of Concept

Wenn Du schon ein Produkt oder eine Dienstleistung hast, die Du der Welt zeigen möchtest, mach‘ mit bei unserem Proof of Concept , finde Deine ersten Kunden und erhalte wertvolles Feedback. Die besten 10 Konzepte werden ausgewält.

Proof of Concept – Melde dich jetzt an

PROGRAMM DEMNÄCHST

PITCH – FEEDBACK VON STARTUP EXPERTEN – ANMELDUNG DEMNÄCHST

ZUR WORKSHOPANMELDUNG