Nannett Wiedemann

Dipl. Mode-Designerin, sie studierte Germanistik und Kunst an der Humboldt Uni zu Berlin und später Mode-Design an der Kunsthochschule Weißensee. Nach ihrem Studium war sie Mitbegründerin des Kinderlabels 667, unter dem sie später als Einzelunternehmerin Kinderstrickbekleidung produzierte und vertrieb.

Nach 6 Jahren Selbstständigkeit begann sie als Projektmanagerin bei der Verpackungsdesign-Agentur Burgopak. Der Wunsch nach Selbstständigkeit blieb bestehen.

Bei den Veranstaltungen im Rahmen des Gründerwettbewerbs 2013 lernten sich Sönke Baumgärtner und Nannett Wiedemann kennen und arbeiteten von da an gemeinsam an nachhaltigen Geschäftskonzepten.

Dabei kristallisierte sich das Projekt einer “Biozahnbürste” heraus. Im Sommer 2015 gründeten sie die biobrush UG. www.biobrush-berlin.com