Alexander Tirpitz ist Geschäftsführer des German Center for Market Entry Berlin. Er ist Experte für die Themen Internationalisierung und BRIC-Staaten und berät ausländische Firmen bei der Erschließung des deutschen Marktes. Parallel dazu ist er als Dozent für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Management an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR) tätig. Tirpitz hat an der Freien Universität Berlin Betriebswirtschaftslehre und Sinologie studiert. Vor Gründung des German Center for Market Entry war er Projektleiter am Deutschen Institut für KMU. Das German Center for Market Entry wurde vor und bei der Ausgründung durch profund unterstützt.