Alexander Tornow ist Entwickler der Kommunikationsmethode gruppenbing – dem effizienten Großgruppenverfahren, um kollektive Intelligenz zu nutzen.  Er studierte Business Communication, arbeitete viele Jahre mit Personalverantwortung in Verlagen, Agenturen und Beratungsfirmen. Er entwickelte im Anschluss an seine Masterarbeit erste Techniken für die Arbeit mit Gruppen. Anfang 2011 entstand daraus die Methode gruppenbing! und die gleichnamige Firma, die er seitdem leitet. Inzwischen ist gruppenbing! ein Berater- und Moderationsnetzwerk in Berlin mit einem breiten Repertoire an Techniken für Kollaboration in großen Gruppen.