Dr. Andreas Renner

Dr. Andreas Renner ist geschäftsführender Gesellschafter von GEXSI, einer Agentur für soziale Investments, die auf eine Initiative des Weltwirtschaftsforums in Davos zurückgeht: The Global Exchange for Social Investment.

Zugleich leitet Andreas das deutsche Chapter der Certified Benefit Corporations („B Corps“), einem Netzwerk von weltweit knapp 2.000 Unternehmen, die ihren Erfolg maßgeblich am gesellschaftlichen Nutzen messen lassen.

Der promovierte Volkswirt hat Board oder Managementfunktionen in mehreren Sozialunternehmen (Waldmenschen eG, Sosense, elimentaire, ercolith), die er mehrheitlich mitgegründet hat. Zuvor war Andreas Projektleiter bei einer auf das Design komplexer Multi-Stakeholder-Prozessen spezialisierten Beratung.

Andreas hat an der Universität Freiburg promoviert, spricht fünf Sprachen und hat etliche Publikationen zur Integration ökologischer und zivilgesellschaftlicher Ansätze in liberale Wirtschaftssysteme veröffentlicht.