Anica Zeyen arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Leuphana Universität Lüneburg. Neben Seminaren zu Social Entrepreneurship unterstützt sie Studierende dabei, eigene innovative Lösungen zu gesellschaftlichen Problemen umzusetzen. Diese Aktivitäten sind im Social Change Hub (SCHub) gebündelt. Darüber hinaus promoviert Zeyen zu Wachstumsstrategien von Social Entrepreneurship Organisation. Zuvor absolvierte sie einen Master in International Business mit Schwerpunkt Entrepreneurship und Nachhaltigkeit an der University of Queensland (Australien) sowie ein Diplom in Internationaler Betriebswirtschaftslehre an der International School of Management (Dortmund).