Bernd Kolb gilt als Visionär und wurde für seine innovativen Arbeiten vielfach international ausgezeichnet. Er war deutscher Unternehmer des Jahres und ehemaliger Vorstand für Innovation der Deutschen Telekom, die er 2007 verließ, um sich mit seinen langjährigen Erfahrungen als Innovationsmanager und „Change Agent“ mit den vielschichtigen Herausforderungen auseinanderzusetzen, die wir auf dem Weg in eine durch viele Veränderungen geprägte Zukunft meistern müssen. In dem von ihm gegründeten „Club of Marrakesh“ versammelt er internationale Denker, Wissenschaftler, Politiker und Unternehmer, um mit neuem, ganzheitlichem Denken nachhaltige Innovationen zu entwickeln.