Daniel Hires ist Mitgründer von MakeSense Berlin, wo er Innovationsworkshops für Sozialunternehmer organisiert, sowie jährlich die Un-Konferenz SenseCamp zum Thema ‚Soziale Innovation‘ veranstaltet. Er ist auch der Kopf hinter der Silent Climate Parade, der größten Klimaaktion Deutschlands, die Lebensfreude und Klima-Engagement in einer rollenden ‚Silent Disco‘ vereint. Als Berater hat er außerdem zahlreiche Sozial- und Umweltprojekte und Start-Ups unterstützt, Workshops moderiert und Vorträge gehalten.

Aktuell leitet Daniel für das Carbon Disclosure Project (CDP) das Innovationsprojekt KnowCarbon, dessen Ziel es ist, Social Business Modelle zu Nachhaltigkeit und strategischem Konsum zu entwickeln.

Daniel ist zwischen den USA und Deutschland aufgewachsen, und hat in Indien und Südkorea gelebt. Während des Studiums an der University of Michigan gründete er die erfolgreiche Konzertreihe ‚New Beat Happening‘ und lässt sich heute noch von Musik und guten Veranstaltungen begeistern. Seine Leidenschaft ist es, Menschen dazu zu inspirieren, ihr kreatives Potential zu entwickeln um Werte zu schaffen, die zum Allgemeinwohl beitragen.

Portrait Tagesspiegel

Reportage SenseCamp Wiesbaden

Interview The Changer