Dennis Bemmann ist Mitgründer und CTO der Crowdinvestment-Plattform BERGFÜRST, die ab Herbst 2012 Privatanlegern erstmals die Möglichkeit bietet, sich als VC-Investor schon mit kleinen Beträgen am Eigenkapital von Wachstumsunternehmen zu beteiligen. Bemmann konzipiert die Plattform und leitet die Entwicklung. Menschen zusammenzubringen war immer schon sein Interesse. Er gründete 2000 das Deutsche Jungforschernetzwerk, bei dem er sich als langjähriger Vorstand ehrenamtlich engagierte. Für den gemeinnützigen Verein entwickelte er bereits zur Jahrtausendwende – lange vor dem Hype – ein vollständiges soziales Netzwerk im Internet. Fünf Jahre später gründete er studiVZ, seinerzeit Deutschlands meistgenutzte Webseite mit 17 Mio. aktiven Mitgliedern. Ab 2007 unterstützte Bemmann als Investor junge Technologie-Unternehmen mit Eigenkapital und Erfahrung. Mehrere davon hat er bereits erfolgreich verkauft. Bemmann ist zugleich Kind, Fan und Vater der Netzkultur. Sein Ziel als BERGFÜRST Gründer: Venture Capital demokratisieren.