Dr. Nils Faltin

Dr. Nils Faltin promovierte in der Informatik und erforschte danach die telemediale Unterstützung von Lerngruppen. Bei der IMC AG, einem führenden Anbieter für Lerntechnologien und Lerncontent, leitet er die Forschungsabteilung. Themen sind u.a. Integration des Lernens mit Anforderungen aus Arbeitsprozessen, Umgebungen für selbstgesteuertes Lernen, Online-Labore für naturwissenschaftlichen Unterricht, Reflexives Lernen mit Coaching, sowie Performance Support im Büro und am industriellen Arbeitsplatz.

In den Forschungsprojekten werden neue Formen des Lehren und Lernens entwickelt, digitale Lerninhalte und Lernumgebungen erstellt und mit der Zielgruppe erprobt. Für den Transfer in die unternehmerische Praxis werden Geschäftsmodelle erstellt und erste Angebote erprobt. Sie bilden die Basis für eine Reifung des Wertangebots und Geschäftsmodel hin zur Praxistauglichkeit und ökonomischen Tragfähigkeit.