Eva Breitbach ist Mitgründerin von Schwarz+Weiss, Agentur für Artistic Thinking, sowie dem Design Thinking basierten Coworking-Space d.collective in Berlin. Als Freiberuflerin arbeitet sie außerdem für Internet & Gesellschaft Collaboratory, ein Labor für die Netzgesellschaft.

Sie beschäftigt sich mit den Themen Fundraising, Kommunikations- und Partizipationsprozessen und der Bedeutung von Kreativität für neue Formen der kollaborativen Arbeit.

Eva studierte Germanistik, Medien und Soziologie auf Magister und absolvierte einen Master in Kulturmanagement. Ihre Abschlussarbeit verfasste sie zum Thema Crowdfunding – Potenziale privater Kulturfinanzierung im Internet.