Janine interessiert sich brennend für Weiterbildungen rund um das Thema
Entrepreneurship und hat ihr zu Hause deswegen auch bei der Social
Entrepreneurship Akademie (SEA) in München gefunden. Bei der SEA ist Janine für
das Projektmanagement der Global Entrepreneurship Summer School verantwortlich
– ein weltweites Programm für Studierende, um die Entrepreneure von morgen zu
werden. Davor war Janine an der ESCP Europe in Berlin und für die Koordination der
UNTERNEHMERSCHULE, ein Executive Education Programm, verantwortlich.
Janine glaubt daran, dass Entrepreneurship Menschen einen neuen Horizont
eröffnen kann und liebt es Leute dabei zu unterstützen ihre Idee umzusetzen. Dafür
sind ihr alle Mittel recht und deswegen ist sie auch immer auf der Suche nach den
neuesten Lehrformaten. Die Global Entrepreneurship Summer School zum Beispiel
hatte dieses Jahr zum ersten Mal einen MOOC als Voraussetzung für die Teilnahme
und konnte dafür über 11.000 Teilnehmer verbuchen.

Die Social Entrepreneurship Akademie (SEA) wurde 2010 als Netzwerk-Organisation der vier Münchner Hochschulen gegründet und steht stets für eine hochqualitative Ausbildung sozialer Entrepreneure. Mit ihren drei Säulen bietet die Akademie derzeit in der Lehre ein Qualifizierungsprogramm an, fördert gezielt soziale Gründungsprojekte und treibt den Aufbau eines breiten Netzwerks zur Verankerung von Social Entrepreneurship in unserer Gesellschaft voran. Dieses Jahr initiierte die SEA zum ersten Mal den Massive Open Online Course (MOOC), “Enabling Entrepreneurs to Shape a Better World” mit Unterstützung von openSAP.
Links:

Globalsummerschool
seakademie
LinkedIN

Workshop beim Entrepreneurship Summit 2016: New ways of digital education“ – What’s in it for my startup? Lesen Sie hier mehr zu den Inhalten des Workshops.