Über Mich

Jens Tönnesmann ist Redakteur bei der Wochenzeitung Die ZEIT. Für die Wirtschaftsredaktion berichtet er unter anderem über Themen rund um die Gründerszene und Unternehmertum. Gelegentlich und gerne bittet er Prominente, in Glück-und-Geld-Interviews ihre Lebenslinien zu zeichnen.

Bevor er 2015 bei der ZEIT angefangen hat, war er freiberuflicher Journalist – etwa für die WirtschaftsWoche und das Wirtschaftsmagazin brand eins. Daneben leitete er die Lehrredaktion und die Digitalisierungsprojekte der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft.

Jens hat Volkswirtschaftslehre und Politik in Köln und Vancouver studiert.