Über Mich

2006 gründete Johanna mit Freunden den Verein AGBE – Perspectives for West Africa e.V. Der Verein hat das Ziel, in Zusammenarbeit mit verschiedenen lokalen Partnern soziale Projekte in Westafrika anzustoßen und umzusetzen. Johannas Team konzentriert sich dabei vorrangig auf die Bereiche Gesundheit und Bildung sowie auf die Entwicklung von nachhaltigen Geschäftsmodellen und Mikrokrediten. Die Arbeit zielt in erster Linie auf die Sicherung der Grundbedürfnisse der Menschen ab. Alle Projektvorschläge stammen unmittelbar aus der betreffenden Bevölkerung.
Gemeinsam mit Partnern realisierte AGBE bereits mehrere Projekte, z.B. den Bau eines Kindergartens, eines Ausbildungszentrums für Lehrer, zwei Brunnen und eine Zisterne. Darüber hinaus realisierte AGBE bereits mehrere Mikrokredite-Projekte für hunderte Menschen in Burkina Faso und Togo.
Für ihr Engagement wurde Johanna 2009 im Bergdorf Tomegbé (Togo) zur Königin gekrönt.

Johanna studierte in Berlin und Paris. Nach ihrem Bachelor in Kulturwissenschaften und Master in Childhood Studies and Children’s Rights absolvierte sie ihren Doktor am UNESCO-Lehrstuhl für Menschenrechtsbildung im Fachbereich Politikwissenschaften. Für ihre Promotion erhielt sie ein Begabtenstipendium der Stiftung der Deutschen Wirtschaft. Im Rahmen der Dissertation drehte sie einen Dokumentarfilm über Frauenbeschneidung in Burkina Faso. Dieser Film wird als Werkzeug für Menschenrechtsbildung genutzt und reist in Form eines Reisekinos (mit Eselkarren und Generator), begleitet von heimischen Fachkräften für die lokale Sensibilisierung, durch das Land. Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) unterstützte die Projektentwicklung. Der Film wurde bereits auf Festivals und bei Amnesty International gezeigt.

Für ihr gesellschaftliches Engagement wurde sie 2010 mit dem Preis „Frau des Jahres“ von der größten Frauenzeitschrift Europas (Bild der Frau) ausgezeichnet.

Seit 2016 arbeitet Johanna bei der Projektwerkstatt GmbH und betreuut dort verschiedene Projekte.

Gemeinsam mit Jens Tönnesmann moderiert sie das Rahmenprogramm des Entrepreneurship Summits 2017.