Laura Thurn, M.Eng. – Projektingenieurin im Lehrgebiet: Hochleistungsverfahren der Fertigungstechnik und Additive Manufacturing der Fachhochschule Aachen

Laura Thurn arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschergruppe „GoetheLab for Additive Manufacturing“ der Fachhochschule Aachen. Sie leitet dort die Abteilung Kunststoffe, die sich u.a. mit dem Aufbau, der Entwicklung und Optimierung von 3D-Druckern beschäftigt. Die Arbeiten ihrer Gruppe umfassen auch werkstoffkundliche Untersuchungen zur Verarbeitbarkeit der Extrusionsmaterialien und zu dem mechanisch technologischen Verhalten der gedruckten Bauteile.
Frau Thurn hat einen Bachelor als Wirtschaftsingenieurin und einen Master für Produktentwicklung.

Ihre Forschung konzentriert sich aktuell auf die Evaluierung der Eigenschaften gedruckter Bauteile im Hinblick auf ihre Verwendbarkeit als Produkte.