Mustafa Demirtas, „Green Rebell“ sowie Gründer und Geschäftsführer des Berliner Start-Ups „ECO Brotbox“. Er graduierte 1996 mit dem Master of Engineering in Electric and Electronics von der technischen Universität Berlin und übernahm anschließend fast 10 Jahre lang Positionen als Produkt- oder Marketingmanager in führenden Unternehmen für Medizintechnik. 2003 entschied er sich für ein MBA des European-Asian Managements an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. 2009-2011 war er Geschäftsführer der Prorsum FoodPharma Ltd in der Türkei, anschließend bis Ende 2013 Senior Consultant Life Science bei Brainbridge in Schweden.
Anfang 2014 gründete er schließlich sein eigenes Unternehmen „ECO Brotbox“ in Berlin. Als Antwort auf die immer präsenter werdenden Skandale rund um Plastik, dessen Schadstoffbelastung sowie die wachsende Umweltgefährdung, möchte er seiner Familie und allen gesundheits- und umweltbewussten Menschen schadstofffreie und unbedenkliche Lunchbehälter anbieten können. Dabei denkt der „Eco-Entrepreneur“ nicht rein profitorientiert – er möchte durch das Vermitteln einer wichtigen Botschaft die Welt auch ein kleines Stückchen verbessern.

ECO Brotbox

Video zu ECO Brotbox