Peer-Arne Böttcher (Jahrgang 1976) ist Gründer und Geschäftsführer des Business Club Hamburg (www.bch.de). Seit 2002 ist er zudem mit einer eigenen Beratungs- und Beteiligungsfirma aktiv und gibt seine Erfahrungen im „Beziehungsmanagement“ weiter (www.peer.de).

Davor initiierte er mit Wahlkampf98 und politik-digital.de zwei erfolgreiche Internetprojekte. Politik-digital wurde unter anderem mit dem Europrix und dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Im US-amerikanischen Wahlkampf des Jahres 2000 sorgte seine Firma mit der ersten rein digitalen Präsidentschaftskandidatin »Jackie Strike« für Aufsehen.

Bereits während der Schulzeit schrieb Böttcher für verschiedene Tages- und Wochenzeitungen. Bis heute hat er über 100 nationale und internationale Firmen in Fragen der Unternehmenskommunikation beraten.

Kurze Zusammenfassung der Buchs als „simpleshow“:
http://www.youtube.com/watch?v=1ZhY5wpcm14

Ein „Blick ins Buch“: http://www.blickinsbuch.de/9783867742863

Peer-Arne Böttchers Blog „Smart Economy“: http://www.peer.de/blog.html

Beiträge für das Unternehmermagazin „impulse“:
http://www.impulse.de/author/peer-arne-boettcher

XING: https://www.xing.com/profiles/PeerArne_Boettcher

Beitrag „The Mensch is the message“ für das Schweizer Wirtschaftsmagazin „GDI Impulse“:
http://www.peer.de/fileadmin/user_upload/PDF/TheMenschIsTheMessage.pdf