Philippa Pauen wurde 1983 in Düsseldorf geboren. Sie absolvierte Ihr Studium an der
University of Maastricht (Bachelor of Arts in „Europen Studies“ und ein Master of Arts in
„Arts & Culture: Policy, Management & Education“).
2009 war sie war Teil des Kernteams des Innovationsprojektes Palomar 5 e.V., welches
u.a. von der Deutschen Telekom finanziert wurde.
Seit November 2011 arbeitet Frau Pauen, zusammen mit dem Berliner Inkubator Team
Europe, an der Idee zur Wummelkiste. Die ersten Kisten wurden in Deutschland im
April 2012 verschickt. Unter dem Namen Wummelbox werden auch seit Januar 2013
Kisten in den USA verschickt.

Artikel
Bild: Die jungen Macher Berlins
Süddeutsche Zeitung: Wummelkisten auf dem Weg nach Amerika
BZ: Bastelstunde im Abo
Bild der Frau: Bastelspaß für zu Hause