Prof. Dr. Frithjof Bergmann gründete 1984 das erste Zentrum für Neue Arbeit in der legendären Autostadt Flint. “Alte Arbeit ist Arbeit, die wir wie eine milde Krankheit ertragen. Neue Arbeit ist Arbeit, die wir wirklich, wirklich tun wollen.” Besonders in den letzten 10 Jahren haben sich weitere Zentren für Neue Arbeit in vielen Ländern in gallopierendem Tempo fortgepflanzt. In diesen Zentren wird das Potential der Menschen durch das Engagement mit drei Arten von Arbeit entwickelt: 1. durch das Aufbauen von “New Work Enterprisen” (10 Stunden pro Woche), 2. durch die Mitarbeit an “Community Production” (10 Stunden pro Woche) und 3. durch den Prozess des mit viel Unterstützung Entdeckens von dem, was man auf dieser Erde “wirklich, wirklich” tun will, (was man dann auch 20 Stunden pro Woche tun kann). Zusammengefasst: das Thema von Frithjof Bergmann ist “Neue Wirtschaft.” “Neue Arbeit.” “Neue Kultur.” Mehr…