Prof. Dr. Stephan A. Jansen ist nach wissenschaftlichen Stationen in Witten, Stanford und Harvard Inhaber des “Lehrstuhls für Strategische Organisation & Finanzierung | SOFI” und Direktor des “Civil Society Centers | CiSoC” an der Zeppelin Universität (ZU) in Friedrichshafen am Bodensee und dort 2003 zum Gründungspräsidenten berufen worden. Ein Teil seiner Forschung widmet er den zivilgesellschaftlichen Fragestellungen in Theorie und Empirie wie z.B. als Koordinator des “Mercator Forschungsnetzwerks Social Entrepreneurship | MEFOSE” oder als Initiator des “International Research Networks Social Economic Empowerment (IRENE | SEE)” mit Äthiopien, Kolumbien, Mexico und Südafrika gefördert von der Siemens Stiftung. Im Rahmen seiner wissenschaftlichen Politikberatung ist er u.a. Mitglied der Forschungsunion der Bundesregierung und des Innovationsdialoges der Bundeskanzlerin.