Prof. Dr. Thomas Retzmann ist seit Sommersemester 2008 Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftswissenschaften und Didaktik der Wirtschaftslehre der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen

2009 – 2013 Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Ökonomische Bildung e.V. (DeGÖB)

seit 2013 Vorsitzender des International Board of Economics and Business Knowledge (IBEBK e.V.)

seit 2014 Leiter der Sektion Finanzielle Bildung der Deutschen Gesellschaft für Ökonomische Bildung e.V. (DeGÖB)

Forschungsgebiete:

Ökonomische Allgemeinbildung und kaufmännische Berufsbildung

Kompetenzmodelle und Standards der ökonomischen Bildung

Finanzielle Bildung

Entrepreneurship Education

Berufsmoralische Bildung in Wirtschaft und Verwaltung

Wirtschafts- und Unternehmensethik in Theorie und Praxis

Komplexe Lehr-Lern-Arrangements für die ökonomische und berufliche Bildung

Präsentation vom Entrepreneurship Summit 2015: Die Potenzialanalyse „losleger – Der Profilcheck für unternehmerisches Talent“