Dr. René Mauer vertritt seit dem 01. Juni 2015 die Professur für Entrepreneurship und Innovation an der ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin. Als Habilitand war René Mauer bisher an der RWTH Aachen tätig für die Bereiche Entrepreneurship, Gründungs- und Wachstumsmanagement. Hier hat er in den Jahren 2005 bis 2007 auch das Gründerzentrum geleitet. René Mauer bringt vielseitige Erfahrungen in der Forschung, als Berater und Manager ein. Im Mittelpunkt seiner bisherigen Laufbahn standen die Themen „unternehmerisches Entscheidungsverhalten unter Unsicherheit“ sowie „unternehmerische Innovationsprozesse in etablierten Unternehmen“.

Umfassende Erfahrungen in der Praxis hat René Mauer unter anderem in Projekten für KMU, Großunternehmen und Konzerne, wie BASF, BMW, Deutsche Post DHL oder P&G erworben. Know-how und Expertise, die auch in das deutschsprachige Lehrbuch „Entrepreneurship: Unternehmerisches Denken, Entscheiden und Handeln in innovativen und technologieorientierten Unternehmen“ eingegangen sind, sowie in den Herausgeberband „Das unternehmerische Unternehmen“. Zudem hat René Mauer zahlreiche Artikel in renommierten Fachzeitschriften und akademischen Journalen veröffentlicht.