Über Mich

Seit ich denken kann, mache ich Musik.  In jeder Form – von Solokonzert bis Riesenbigband, Mozart bis Coltrane, Queen und Rolling Stones, Saxophon und Geige, Komponieren und Arrangieren für alle Menschen, die rausholen wollen, was in ihnen steckt. Schüler und Lehrer in angeblichen Problemschulen, Behinderte, Häftlinge, Vorstandsvorsitzende, Generäle bei der Bundeswehr, Sekretärinnen in KMUs, mittleres Management oder „kleine Angestellte“ – kein Parkett, an dem meine bigbandmethod® nicht funktionieren würde. Das Ergebnis ist immer und stets die volle Potentialentfaltung aller in einem einzigen „Rausch“ (der erste Tag) und die dann einsetzende geduldige, manchmal wirklich harte und langwierige Begleitung meiner Klienten bei der Arbeit an den eigenen Baustellen, je nachdem, wo diese Baustellen eben sind.

„Radical Leadership“  oder „Lean Management“ oder „agiles Arbeiten“ – es gibt viele verschiedene Namen für die Meisterung dieser so mannigfachen Herausforderungen der Gestaltung einer neuen Unternehmenskultur im 21.  Jahrhundert. Ich bin überzeugt, dass jedes Ziel zu erreichen ist, wenn man eine gute Strategie hat und diese in kleine Schritte aufteilt, die für den Klienten auch gangbar sind, weil sie so einfach und leicht zu meistern sind.

Wir benutzen genau dafür die bigbandmethod® und wie das aussieht seht ihr hier.