Torsten Sewing studierte Germanistik und schrieb als Journalist für taz, FR, FAZ und andere, bevor er in London die Redaktion eines Online-Nachrichtenportals aufbaute. Nach 9/11 stieg er aus dem Journalismus aus, arbeitete für eine Friedens-NGO sowie als CSR-Berater und absolvierte ein Studium im Feld der Konflikttransformation. Bei Perspective Daily ist er verantwortlich für Kooperationen und damit verbundene Projekte sowie den Aufbau von Perspective Daily e.V.