#WirKönnenÖkonomieBesser mit Till Behnke

Wir freuen uns am 19. und 20. Oktober 2019 Till Behnke im Henry-Ford-Bau der Freien Universität bei unserem diesjährigen Entrepreneurship Summit begrüßen zu dürfen.

Till Behnke ist Gründer und Geschäftsführer von nebenan.de, ein soziales Netzwerk für Nachbarn. Es verbindet knapp zwei Millionen Menschen in einer von 10.000 Nachbarschaften in Deutschland, Frankreich und Spanien. Dort können diese diskutieren, Empfehlungen geben, tauschen, leihen, schenken, Verlorenes wieder finden und Veranstaltungen für die ganze Nachbarschaft organisieren.

Till ist Vorsitzender des Aufsichtsrats der gemeinnützigen Aktiengesellschaft, die betterplace.org betreibt, Deutschlands größte Online-Spendenplattform, die er seit 2007 als Gründer und CEO aufgebaut hat. betterplace.org hat über 75 Millionen EUR in Kleinspenden an soziale Projekte in 180 Ländern weitergeleitet. Gemeinsam mit Herbert Grönemeyer und weiteren Initiatoren hat er die Stiftung Musik Bewegt gegründet, die das soziale Engagement von bekannten deutschen Musikern und ihren Fans organisiert und begleitet. Vor seinem Studium spielte Till Rugby für einen Club in Kapstadt und für die Deutsche Nationalmannschaft. Er lebt mit seiner Familie in Berlin.

In unserem Video stellt sich Till Behnke Ihnen schon einmal vor:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.